Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Als Unku Edes Freundin war. Filmnacht #13

Mai 28 @ 18:00 - 22:00

Berlin Ende der zwanziger Jahre: Die Geschichte einer Freundschaft zwischen einem einheimischen Jungen und einem „Zigeunermädchen“, das mit einer Gruppe von Schaustellern auf dem Rummelplatz kommt. Der Film beruht auf Motiven des Kinderbuchs „Ede und Unku“ von Alex Wedding. Es gehörte zu den Werken, welche bei der Bücherverbrennung 1933 in Deutschland auf dem Index standen und vernichtet sowie verboten wurden. Im Buch werden die authentischen Erlebnisse von Erna Lauenburger beschrieben, welche die Autorin kannte. Sie wurde 1943 in Auschwitz ermordet.

Wolfgang Schmitt ist Germanist und u. a. bekannt durch seinen Youtube-Channel https://www.youtube.com/user/Filmanalyse.

Vor Ort gibt es vegane und vegetarische Pizza sowie Getränke zu erwerben.

Details

Datum:
Mai 28
Zeit:
18:00 - 22:00
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Studierenden Haus, Karl-Marx Universität
Am Universitätsring 12b
Trier, 54296
+ Google Karte