Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: Migration und Nationalstaatlichkeit

Juli 14 @ 18:00 - 23:30

Vortrag: Migration und Nationalstaatlichkeit

Veranstalter*innen: Multikulturelles Zentrum Trier

Referent: Michel Dormal

Abstract: „Globale Migrations- und Fluchtbewegungen haben Fragen der Zugehörigkeit stark politisiert. Dürfen die alteingesessenen Bürger nach Gutdünken festlegen, wer Mitglied des Gemeinwesens ist und wer nicht? Menschenrechtliche Grundsätze und liberale Überzeugungen vom Vorrang individueller Autonomie kollidieren dabei mit der Tatsache, dass Demokratie gemeinhin als Souveränität eines bestimmten, begrenzten Volkes begriffen wird. Dieser Gegensatz kennzeichnet die moderne Demokratie seit jeher. Der Vortrag wird ausgehend von diesem Spannungsverhältnis unterschiedliche Modelle der Einbürgerung und des Zugangs zu politischer Partizipation vergleichen und Vorschläge für ein neues Verständnis der Demokratie machen. “

Der Vortrag findet in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung statt.

Details

Datum:
Juli 14
Zeit:
18:00 - 23:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Multikuturelles Zentrum Trier
E-Mail:
buero@multicultural-center.de
Webseite:
http://www.multikulturelles-zentrum-trier.de/

Veranstaltungsort

Komplex – Infoladen Trier
Hornstraße 7
Trier, 54294 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://komplex-trier.org/