Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juli 2019

Der Kampf ums Proletariat- Über den historischen Gebrauchswert der Arbeiterklasse

5. Juli 2019 @ 20:00 - 22:00 UTC+0
Komplex – Infoladen Trier, Hornstraße 7
Trier, 54294 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Vortrag & Diskussion mit Niklaas Machunsky Da sich die Gesellschaft zunehmend polarisiert, wittern die Sachwalter der sozialen Frage ihre Chance. Weite Teile der Gesellschaft sind in prekarisierte Arbeitsverhältnisse abgerutscht und das obwohl die Wirtschaft über Jahre boomte. Dass etwas getan werden muss, darüber herrscht rechts und links Einigkeit. Erstaunlicher aber noch, man ist sich auch bezüglich der Stoßrichtung einig: Zurück…

Mehr erfahren »

Thesen am Tresen #12: Küche für alle Trier

12. Juli 2019 @ 19:00 - 22:00 UTC+1
Komplex – Infoladen Trier, Hornstraße 7
Trier, 54294 Deutschland
+ Google Karte

Monatliche Kneipe an jedem zweiten Freitag im Monat. Bei den Thesen am Tresen stellen sich linkspolitische und humanistische Gruppen vor und geben einen kurzen Einblick in ihre Arbeit. Um 19.15 Uhr folgt jeweils ein kurzer Input in Form einer Gruppenselbstdarstellung (ca. 30 Minuten), anschließend Kneipe. Für Getränke sorgen die gastgebenden Locations, das sind wechselnd der Komplex - Infoladen Trier und…

Mehr erfahren »

August 2019

Thesen am Tresen #13: Exhaus Trier

9. August 2019 @ 19:00 - 22:00 UTC+0
Komplex – Infoladen Trier, Hornstraße 7
Trier, 54294 Deutschland
+ Google Karte

Monatliche Kneipe an jedem zweiten Freitag im Monat. Bei den Thesen am Tresen stellen sich linkspolitische und humanistische Gruppen vor und geben einen kurzen Einblick in ihre Arbeit. Um 19.15 Uhr folgt jeweils ein kurzer Input in Form einer Gruppenselbstdarstellung (ca. 30 Minuten), anschließend Kneipe. Für Getränke sorgen die gastgebenden Locations, das sind wechselnd der Komplex - Infoladen Trier und…

Mehr erfahren »

September 2019

Thesen am Tresen #14: Jugendliche ohne Grenzen RLP

13. September 2019 @ 19:00 - 22:00 UTC+0
Komplex – Infoladen Trier, Hornstraße 7
Trier, 54294 Deutschland
+ Google Karte

Monatliche Kneipe an jedem zweiten Freitag im Monat. Bei den Thesen am Tresen stellen sich linkspolitische und humanistische Gruppen vor und geben einen kurzen Einblick in ihre Arbeit. Um 19.15 Uhr folgt jeweils ein kurzer Input in Form einer Gruppenselbstdarstellung (ca. 30 Minuten), anschließend Kneipe. Für Getränke sorgen die gastgebenden Locations, das sind wechselnd der Komplex - Infoladen Trier und…

Mehr erfahren »

Gleichgeschaltet, zensiert und aufdiktiert? – Literatur & Kultur in der DDR

21. September 2019 @ 17:30 - 20:30 UTC+0
Komplex – Infoladen Trier, Hornstraße 7
Trier, 54294 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Die SDAJ Trier und DKP Trier laden Arnold Schölzel in den Komplex – Infoladen Trier ein! Der Autor, Philosoph und ehem. Chefredakteur der Tageszeitung junge Welt hat viel Wissenswertes über die Literatur- und Kulturgeschichte aus der DDR im Gepäck. Neben vielen Tatsachen- und persönlichen Erfahrungsberichten, steht Arnold Schölzel auch Euren persönlichen Fragen Rede und Antwort. Im Mittelpunkt steht dabei das…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Thesen am Tresen #15: Linksjugend ’solid Trier

11. Oktober 2019 @ 19:00 - 22:00 UTC+0
villaWuller, Ausoniusstrasse 2a
Trier, Rheinland-Pfalz 54290 Deutschland
+ Google Karte

Monatliche Kneipe an jedem zweiten Freitag im Monat. Bei den Thesen am Tresen stellen sich linkspolitische und humanistische Gruppen vor und geben einen kurzen Einblick in ihre Arbeit. Um 19.15 Uhr folgt jeweils ein kurzer Input in Form einer Gruppenselbstdarstellung (ca. 30 Minuten), anschließend Kneipe. Für Getränke sorgen die gastgebenden Locations, das sind wechselnd der Komplex - Infoladen Trier und…

Mehr erfahren »

Info-Vortrag gegen den „Marsch für das Leben“

26. Oktober 2019 @ 17:00 - 19:00 UTC+0
Komplex – Infoladen Trier, Hornstraße 7
Trier, 54294 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

  Am Samstag den 26.10. werden uns Aktivist*innen aus dem Saarland über den von rechten Fundamentalist*innen initiierten "Marsch für das Leben" informieren, der Mitte November in Saarbrücken stattfindet. Der Vortrag findet im Rahmen es offenen Treffens der Antifa Trier im Kompləx statt. Am Samstag den 26.10. werden uns Aktivist*innen aus dem Saarland über den von rechten Fundamentalist*innen initiierten "Marsch für…

Mehr erfahren »

November 2019

Thesen am Tresen #16: Queerfeministisches Frauenreferat

8. November 2019 @ 19:00 - 22:00 UTC+0
Komplex – Infoladen Trier, Hornstraße 7
Trier, 54294 Deutschland
+ Google Karte

Monatliche Kneipe an jedem zweiten Freitag im Monat. Bei den Thesen am Tresen stellen sich linkspolitische und humanistische Gruppen vor und geben einen kurzen Einblick in ihre Arbeit. Um 19.15 Uhr folgt jeweils ein kurzer Input in Form einer Gruppenselbstdarstellung (ca. 30 Minuten), anschließend Kneipe. Für Getränke sorgen die gastgebenden Locations, das sind wechselnd der Komplex - Infoladen Trier und…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Thesen am Tresen #17: Anarchistische Gruppe

13. Dezember 2019 @ 19:00 - 22:00 UTC+0
villaWuller, Ausoniusstrasse 2a
Trier, Rheinland-Pfalz 54290 Deutschland
+ Google Karte

Monatliche Kneipe an jedem zweiten Freitag im Monat. Bei den Thesen am Tresen stellen sich linkspolitische und humanistische Gruppen vor und geben einen kurzen Einblick in ihre Arbeit. Um 19.15 Uhr folgt jeweils ein kurzer Input in Form einer Gruppenselbstdarstellung (ca. 30 Minuten), anschließend Kneipe. Für Getränke sorgen die gastgebenden Locations, das sind wechselnd der Komplex - Infoladen Trier und…

Mehr erfahren »

Negrophobie- Grundsätzliches zum Rassismus gegen schwarze Menschen

17. Dezember 2019 @ 19:00 - 21:00 UTC+0
Komplex – Infoladen Trier, Hornstraße 7
Trier, 54294 Deutschland
+ Google Karte

Vortrag und Diskussion mit Dennis Schnittler Die feindseligen Ressentiments, die viele weiße Menschen gegen schwarze Menschen hegen und das Phänomen des anhaltenden, weit verbreiteten Rassismus überhaupt, werden heutzutage primär soziologisch und psychologisch gedeutet. In den Vorstellungen, auch linker Antirassistinnen und Antirassisten, erscheint der Rassismus immer wieder als eine Art ‚toxischer Volksglaube’, als bloße Herrschaftsideologie, die mit engagierter Aufklärung und staatlichen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren